Print-Publikationen

BKGE | Publikationen | Print-Publikationen | Jahrbuch

Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa

Das Jahrbuch legt den Akzent auf Informationen über neue wissenschaftliche Forschungsergebnisse, über Forschungsprojekte und -desiderate. Weitere Schwerpunkte bilden Forschungsberichte, Dokumentationen, vornehmlich thematische Bibliographien sowie Übersichten über Archiv- und Bibliotheksbestände in Ostmittel-, Ost- und Südosteuropa. Behandelt werden regionale wie auch regionenübergreifende historische und kulturhistorische Themen - vom Mittelalter bis zur Gegenwart - aus dem Arbeitsgebiet des BKGE. Das Spektrum ist multidisziplinär; inter- und transdisziplinäre Ansätze sind besonders willkommen. Seit Band 6 (1998) haben Annotationen aktueller wissenschaftlicher Publikationen aus den Ländern des östlichen Europa einen festen Platz im Jahrbuch, seit Band 13 (2005) Berichte der Immanuel-Kant-Stipendiat(inn)en.

Das Jahrbuch steht Wissenschaftler(inne)n aus dem In- und Ausland, nicht zuletzt auch Nachwuchswissenschaftler(inne)n, offen. Seit Band 18 (2010) ist das Jahrbuch ein referiertes Periodikum. Alle Aufsatzbeiträge werden von mindestens zwei Fachgutachter(inne)n befürwortet. Das Jahrbuch wird herausgegeben von Matthias Weber zusammen mit Mirosława Czarnecka (Breslau/Wrocław), Ladislau Gyémánt (Klausenburg/Cluj-Napoca/Kolozsvár), Reinhard Johler (Tübingen), Christopher Long (Austin, Texas) und Ágnes Tóth (Budapest).

Redaktion: Detlef Haberland, Jens Stüben

Ab Band 19 (2011) lautet der Titel dieses Periodikums "Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa". Der bisherige Haupttitel "Berichte und Forschungen" entfällt.

Ab Band 20 (2012) besitzt das Jahrbuch jeweils einen thematischen Schwerpunkt.

Das Jahrbuch des BKGE erscheint im Verlag de Gruyter (München).

 

In Vorbereitung

 

Band 1-8

Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für ostdeutsche Kultur und Geschichte.

Band 9-18

Berichte und Forschungen. Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa.

Ab Band 19

Jahrbuch des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa.

Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de