Ostdeutsche Heimatsammlungen (überregional)

Ostdeutsche Sammlung Siegen

Ostdeutsche Sammlung des BdV Siegen

im Siegerlandmuseum
im Oberen Schloss
Burgstraße
57072 Siegen


Kontakt
Tel.: 0271/23041-0
Fax: 0271/23041-20
E-Mail: siegerlandmuseum(at)siegen.de


Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag
10:00-17:00 Uhr


Die frühere Heimatstube befand sich im Heimatmuseum der Stadt Siegen. Nach der Renovierung wurde durch die Stadt, in Zusammenarbeit mit der Universität ein neuer Raum "Stadt im Wandel" gestaltet. Die Heimatstube als solches gab es nun nicht mehr, sondern eine moderne, mit Schautafeln ausgestaltete Präsentation. Einige persönliche Erinnerungsgegenstände befinden sich in einer Vitrine.

 

Aktualisiert: 26.1.2021


Quellen:

  • Dokumentation der Heimatsammlungen in Deutschland. Ein Projekt am Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg, 2008-2012.
  • Blog der Archive im Kreis Siegen-Wittgenstein siwiarchiv.de: Ostdeutsche Sammlung sichern. Online in Internet: URL: https://www.siwiarchiv.de/ostdeutsche-sammlung-sichern/ [Stand: 26.01.2021].
  • Informationsdienst für Aussiedler und Vertriebene, BdV Kreis-Siegen-Wittgenstein 2009.

HINWEIS

Das BKGE verfügt nicht über ein Archiv oder personenbezogene Dokumente. Für konkrete Anfragen, etwa zu bestimmten Personen und ihren Biographien oder zu Dokumenten wie Ortsplänen, Kirchenbüchern und historischen Fotografien, möchten wir Sie bitten, sich direkt an die Betreuer/innen der jeweiligen Heimatsammlungen zu wenden.
Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.bund.de