Ostdeutsche Heimatsammlungen (überregional)

Ostdeutsche Heimatstube Neuss

Ostdeutsche Heimatstube Neuss

Kulturamt der Stadt Neuss
Oberstraße 17
41460 Neuss
Tel.: 02131/9011



Kontakt
Heimatstubenbeauftragter:
Dr. Horst Stephan
Vorsitzender der Landsmannschaft Schlesien
Tel.: 02131/41182
E-Mail: doc.stephan-horst@web.de


Öffnungszeiten
jeden ersten und letzten Donnerstag im Monat
15:00 – 18:00 Uhr


Die Ostdeutsche Heimatstube in Neuss nimmt Bezug auf die Regionen Schlesien, Pommern, Ostpreußen und Sudeten. Gegründet wurde sie von den in Neuss ansässigen Flüchtlingen und Vertriebenen und 1988 eingeweiht.

Bild Ausstellung


Es gibt regelmäßige Treffen und Veranstaltungen in der Heimatstube, die als Veranstaltungsraum geeignet ist. Die Objekte sind Leihgaben der Heimatvertriebenen. Dazu zählen Karten der Herkunftsregionen sowie Heimatandenken, die sich in den Schränken einer jeden Landsmannschaft befinden.

Bild Ausstellung

 

Aktualisiert: 30.12.2020


Quellen:

  • Projekt "Dokumentation der Heimatstuben" am Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf, in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft "Ostdeutscher Museen, Heimatstuben und Sammlungen", gefördert durch das Land Nordrhein-Westfalen 2009.
  • Vertriebenen- und Flüchtlingsamt Rhein-Kreis Neuss: Veranstaltungen 2008, S. 16.
  • Walter Engel und Hans-Jürgen Schuch: Ostdeutsches Kulturerbe. Museen - Heimatstuben - Sammlungen in Nordrhein-Westfalen. Berlin 2001, S. 99f.

Fotografien:

  • Projekt "Dokumentation der Heimatstuben" am Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf, in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft "Ostdeutscher Museen, Heimatstuben und Sammlungen", gefördert durch das Land Nordrhein-Westfalen 2009.

HINWEIS

Das BKGE verfügt nicht über ein Archiv oder personenbezogene Dokumente. Für konkrete Anfragen, etwa zu bestimmten Personen und ihren Biographien oder zu Dokumenten wie Ortsplänen, Kirchenbüchern und historischen Fotografien, möchten wir Sie bitten, sich direkt an die Betreuer/innen der jeweiligen Heimatsammlungen zu wenden.
Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.bund.de