Sammlungen nach Herkunftsgebieten

Tilsit - Ragnit in Preetz

Heimatstube der Kreisgemeinschaft Tilsit-Ragnit

Gasstraße 7
(Ecke Am Alten Amtgericht)
24211 Preetz


Kontakt
Bild Schild
Manfred Okunek
Truberg 16
24211 Preetz
Tel.: 04342/2185
E-Mail: eva.lueders@arcor.de

oder

Eva Lüders
Kührener Straße 1b
24211 Preetz
Tel.: 04342/5335
E-Mail: m.u.d.-okunek@t-online.de

 

Öffnungszeiten
Nach Vereinbarung


Für den Kreis Tilsit-Ragnit übernahm Plön 1952 die Kreispatenschaft, die 1989 gekündigt und im Jahr 2006 zu einer Partnerschaft wurde. Die Stadt Preetz war dem Kreis 1953 mit der Patenschaft für die Stadt Ragnit gefolgt. Im Kreisheimatmuseum Plön stand ein Raum für Ausstellungsstücke aus Tilsit-Ragnit zur Verfügung; die Registratur wurde bis zum Ende der 1990er Jahre von der Kreisverwaltung betreut. Im Jahr 1997 mietete die Gemeinschaft Tilsit-Ragnit eine kleine Wohnung in Preetz und richtete dort die Heimatstube ein. 2005 zog man nochmals innerhalb der Stadt in eine größere Unterkunft in der Gasstraße um.
Die Präsentation in zwei Räumen ist übersichtlich, die Wände sinnvoll gestaltet. Die Heimatstube verfügt über mehrere Flur- und Kreiskarten, einige Grafiken und Bernsteinbilder sowie Heimatandenken mit Wappendarstellungen oder Werbeaufdruck und Namen von Unternehmen.
Eine umfangreiche Sammlung an Fotografien ist vorhanden, die seit der Gründung der Kreisgemeinschaft erweitert wurde. Auch eine kleine Bibliothek mit etwa 500 Büchern und ein Archivalienraum mit geschätzten 1.000 Archivalien, u. a. Urkunden und Einwohnerlisten sind nutzbar. Die Verzeichnung der Bestände ist sehr gut. Es sind detaillierte Bestandslisten vorhanden und ein Findbuch ermöglicht den einfachen Zugriff auf die Bestände. Zudem sind die Archivalien in säurefreien Kartons gelagert.

Bild Bibliothek


Eine weitere Auswahl an Exponaten befindet sich in der Dauerausstellung "Flüchtlinge und Vertriebene im Kreis Plön", die am 7. September 2001 in der Plöner Kreisverwaltung eröffnet wurde.



Aktualisiert: 14.8.2020


Quellen:

  • Projekt zur Erfassung der Heimatstuben in Schleswig-Holstein 2010.
  • Kreisgemeinschaft Tilsit-Ragnit: Unsere Heimatstube in Preetz. Online im Internet: https://tilsit-stadtundland.de/  [Stand: 14.08.2020].
  • Ostpreußische Landsmannschaft: Gesamtverzeichnis der ostpreußischen Heimatstuben vom 23.04.2009. Hamburg 2009.
  • Wolfgang Kessler: Ostdeutsches Kulturgut in der Bundesrepublik Deutschland. Ein Handbuch der Sammlungen, Vereinigungen und Einrichtungen mit ihren Beständen. Hg. von der Stiftung Ostdeutscher Kulturrat (OKR). München 1989, S. 124.
  • Schleswig-Holstein als Patenland. Ostdeutsches Kulturgut zwischen Nord- und Ostsee. Hg. vom Landesverband der Vertriebenen Deutschen - Vereinigte Landsmannschaften - Schleswig-Holstein e.V. 2. Aufl. Neubearb. Kiel 1983, S. 15.

 Fotografien:

  • Projekt zur Erfassung der Heimatstuben in Schleswig-Holstein 2010.

 

HINWEIS

Das BKGE verfügt nicht über ein Archiv oder personenbezogene Dokumente. Für konkrete Anfragen, etwa zu bestimmten Personen und ihren Biographien oder zu Dokumenten wie Ortsplänen, Kirchenbüchern und historischen Fotografien, möchten wir Sie bitten, sich direkt an die Betreuer/innen der jeweiligen Heimatsammlungen zu wenden.
Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de