Sammlungen nach Herkunftsgebieten

Weprowatzer Heimatstube

Weprowatzer Heimatstube

Bild Ausstellung

Fürther Straße 8
90513 Zirndorf
Tel.: 0911/605783
Fax.: 0911/60046812
Internet: http://www.weprowatz.de


Öffnungszeiten
Oktober bis Juni am 1. Sonntag im Monat von 14:00 - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung


Die 1992 gegründete kulturhistorische Sammlung der in der Umgebung Zirndorfs ansässigen Donauschwaben widmet sich vor allem der Gemeinde Weprowatz [Kruščić] in der Batschka im heutigen Nordserbien. Die Weprowatzer Heimatstube befindet sich seit 2008 neben der Lichtenstädter Heimatstube in einem Nebengebäude des Zirndorfer Rathauses. Dargestellt ist die für Weprowatz wichtige Hanfindustrie; außerdem sind Trachten aus den 1930er Jahren und Gegenstände für den täglichen Gebrauch, das Modell eines Weprowatzer Bauernhofes, Bücher, Dokumente, Zeugnisse, Messbücher und viele weitere Exponate ausgestellt.


Bild Flasche
Weinflasche aus Holz und mit Lederriemen, die bei Hochzeiten, mit Wein gefüllt, von den Gästen mitgebracht wurde, Weprowatz, 1930er Jahre




Quellen:
  • Michael Henker (Hg.): Die Heimatsammlungen der Sudeten- und Ostdeutschen in Bayern. München 2009, S. 117.

Fotografien:

  • Michael Henker (Hg.): Die Heimatsammlungen der Sudeten- und Ostdeutschen in Bayern. München 2009, S. 117.


HINWEIS

Das BKGE verfügt nicht über ein Archiv oder personenbezogene Dokumente. Für konkrete Anfragen, etwa zu bestimmten Personen und ihren Biographien oder zu Dokumenten wie Ortsplänen, Kirchenbüchern und historischen Fotografien, möchten wir Sie bitten, sich direkt an die Betreuer/innen der jeweiligen Heimatsammlungen zu wenden.
Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de