Sammlungen nach Herkunftsgebieten

Hartauer Stube

Hartauer Stube (aufgelöst)

Die Hartauer Stube (Privatbestand Maria Arras) wurde vom Donauschwäbischen Zentralmuseum in Ulm übernommen.

 

 

 

 

 

 


Quellen:

  • Informationen des Donauschwäbischen Zentralmuseums, Ulm [Stand: 02.11.2009].
  • Henrike Hampe (Hg.): Heimat im Koffer: Flüchtlinge und Vertriebene aus Südosteuropa im Nachkriegsdeutschland (Begleitheft zur Ausstellung im Donauschwäbischen Zentralmuseum Ulm. Ulm 2008, S. 59.

 

 

HINWEIS

Das BKGE verfügt nicht über ein Archiv oder personenbezogene Dokumente. Für konkrete Anfragen, etwa zu bestimmten Personen und ihren Biographien oder zu Dokumenten wie Ortsplänen, Kirchenbüchern und historischen Fotografien, möchten wir Sie bitten, sich direkt an die Betreuer/innen der jeweiligen Heimatsammlungen zu wenden.
Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de