Sammlungen nach Herkunftsgebieten

Burglengenfeld - Sudetendeutsche Heimatstube

Sudetendeutsche Heimatstube in Burglengenfeld

im Oberpfälzer Volkskundemuseum
Berggasse 3
93133 Burglengenfeld

 

Kontakt
Museumsleiterin
Dr. Margit Berwing-Wittl
Tel. (09471) 60 25 83
Fax (09471) / 60 25 84
E-Mail: museumbul@gmx.de


Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag sowie Sonntag
14:00-17:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Am Dienstag, 01. Oktober 2019, findet im Oberpfälzer Volkskundemuseum um 19 Uhr eine Abendführung in der 2017 neu eröffneten Sudetendeutschen Heimatstube statt. Neben Museumsleiterin Dr. Margit Berwing-Wittl wird auch Dr. Sigrid Ullwer-Paul anwesend sein, die als Vorsitzende der SL-Kreisgruppe Burglengenfeld die Idee zur Einrichtung dieser Gedächtnisecke hatte und für die Sammlung  vieler dort ausgestellter Exponate bei den Mitgliedern der Sudetendeutschen Landsmannschaft zuständig war. Die Führung dauert circa eine Stunde, der Eintritt pro Person ab 8 Jahren kostet 50 Cent.

 

 Aktualisiert: 29.6.2020

 

HINWEIS

Das BKGE verfügt nicht über ein Archiv oder personenbezogene Dokumente. Für konkrete Anfragen, etwa zu bestimmten Personen und ihren Biographien oder zu Dokumenten wie Ortsplänen, Kirchenbüchern und historischen Fotografien, möchten wir Sie bitten, sich direkt an die Betreuer/innen der jeweiligen Heimatsammlungen zu wenden.
Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de