Sammlungen nach Herkunftsgebieten

Sudetendeutsche Heimatstube Allersberg

Sudetendeutsche Heimatstube Allersberg

Schulstraße 2
separater Eingang Rückgebäude
90584 Allersberg

 

Kontakt
Kultur- und Tourismusbüro (Verkehrsamt) Allersberg
Jens Röber
Kirchstraße 1
90584 Allersberg
Tel.: 09176 509-0
Tel.: 09176 509-60
Fax: 09176 509-61


Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

 

Bild Objekte

 

Seit 1991 stehen zwei Räume im Dachgeschoß der Allersberger Schule für die Sudetendeutsche Heimatstube zur Verfügung. Aus einer Privatsammlung hervorgegangen, zeigt die Heimatstube sudetendeutsches Kulturgut mit Schwerpunkt Westböhmen und Egerland. Zu sehen sind vor allem Textilien und Trachten. Die Trachten sind zum Teil neu angefertigt oder auch umgearbeitet und werden bei entsprechenden Anlässen noch verwendet.

Bild Kleidung

 

Aktualisiert: 25.5.2020

 


Quellen:

  • Michael Henker (Hg.): Die Heimatsammlungen der Sudeten- und Ostdeutschen in Bayern. München 2009, S. 13.

Fotografien:

  • Landesstelle für die Nichtstaatlichen Museen und Sudetendeutsche Stiftung: Projekt "Die Heimatsammlungen der Sudeten- und Ostdeutschen in Bayern", 2009.

 

HINWEIS

Das BKGE verfügt nicht über ein Archiv oder personenbezogene Dokumente. Für konkrete Anfragen, etwa zu bestimmten Personen und ihren Biographien oder zu Dokumenten wie Ortsplänen, Kirchenbüchern und historischen Fotografien, möchten wir Sie bitten, sich direkt an die Betreuer/innen der jeweiligen Heimatsammlungen zu wenden.
Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de