Print-Publikationen

BKGE | Publikationen | Print-Publikationen | Schriften des Bundesinstituts | Band 80

Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa. Band 80, 2020

Cover Band 80

2020. 239 S. ISBN 978-3-11-069975-3. € 39,95.

Andrea Chartier-Bunzel, Marek Halub, Olivier Mentz, Matthias Weber (Hg.):

Europäische Kulturbeziehungen im Weimarer Dreieck/ Europejskie relacje kulturowe w ramach Trójkąta Weimarskiego/ Les relations culturelles européennes au sein du Triangle de Weimar

Das 1991 als deutsch-französisch-polnisches Gesprächsforum ins Leben gerufene Weimarer Dreieck bezieht sich auch auf den Bereich der Kultur. Der vorliegende Band verdeutlicht anhand von historischen, literarischen und regionalen Fallstudien in zeitlich übergreifenden, vom Mittelalter bis in die Gegenwart reichenden Perspektiven, trilaterale Austauschprozesse und Verflechtungen zwischen Deutschland, Frankreich und Polen. Gefragt wird nach den Wegen des (Wissens-)Transfers, nach Interaktionen, Verbindungslinien, Wahrnehmungen, Rezeptionen und Aneignungen. Eingeschlossen wurden auch aktuelle Diskussionen über alternative politische Kooperationen.

 

Mit deutschen, polnischen und französischen Beiträgen von:
Thomas Martin Buck, Lucien Calvié, Andrea Chartier-Bunzel, Mirosława Czarnecka, Renata Dampc-Jarosz, Pascal Fagot, Marion Garot, Marek Hałub, Susanne Kuß, Adrian Madej, Olivier Mentz, Marcin Miodek, Alfred Prédhumeau, Michał Skop, Frédéric Stroh, Hans-Christian Trepte, Matthias Weber.

Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de