Einzelne Autoren

7.2.2 Einzelne Autoren

Höller, Hans: Die "Polen-Interviews" Ingeborg Bachmanns und ihre Stellung im Gesamtwerk. In: Hubert Orłowski (Hg.): Österreichisch-polnische literarische Nachbarschaft. Materiały z konferencji (Poznań 30.11.-2.12.1977). Poznań 1979 (Uniwersytet im. Adama Mickiewicza w Poznaniu, Seria Filologia Germańska 19), S. 127-135.

Kuczyński, Krzysztof A.: Ingeborg Bachmanns Polenreise. In: Krzysztof A. Kuczyński (Hg.): Anrufung der großen Dichterin. Zum Gedächtnis des 10. Todestages von Ingeborg Bachmann 1973-1983. Łódź 1984 (Acta Universitatis Lodziensis, Folia Litteraria 11), S. 111-121. - Poln. (erweitert): Polska podróż Ingeborgi Bachmann. In: Krzysztof A. Kuczyński: Prawda i mit. Studia i szkice z polsko-niemieckich stosunków literackich [Wahrheit und Mythos. Studien und Skizzen zu den polnisch-deutschen literarischen Beziehungen]. Warszawa: Deutschlektorat am Kultur- und Informationszentrum der DDR1990, S. 251-264.

Marte, Hans: Ingeborg Bachmanns Polen-Reise im Mai 1973. In: Pierre Béhar, Ingeborg Fiala-Fürst, Marie Louise Roth (Hg.): Klangfarben. Stimmen zu Ingeborg Bachmann. Internationales Symposium, Universität des Saarlandes, 7. und 8. November 1996. St. Ingbert: Röhrig 2000 (Beiträge zur Robert-Musil-Forschung und zur neueren österreichischen Literatur 11), S. 273-281. [Betrifft Bachmanns Äußerungen in Gesprächen und Interviews über Polen.]

Sauerland, Karol: Meine Begegnung mit Ingeborg Bachmann in Warschau. In: Doris Rosenstein, Antje Kreuz (Hg.): Begegnungen. Facetten eines Jahrhunderts. Helmut Kreuzer zum 70. Geburtstag. Siegen: Böschen 1997, S. 228-231.

Hodak, Antoni: Über Max Frischs Teilnahme am Breslauer Friedenskongress. In: Eugeniusz Klin, Paweł Zimniak (Hg.): Probleme der zeitgenössischen schlesischen Literatur. Zielona Góra: Wyd. Wyższej Szkoły Pedagogicznej 1997, S. 17-22.

Jaroszewski, Marek: Max Frisch über das Nachkriegswarschau. In: Eugeniusz Klin, Marian Szyrocki† (Hg.): "... einen Stein für den großen Bau behauen". Studien zur deutschen Literatur. Prof. Dr. habil. Gerard Koziełek zum 65. Geburtstag. Wrocław 1993 (Acta Universitatis Wratislaviensis 1436, Germanica Wratislaviensia 99), S. 349-357. - Auch in: Jaroszewski, Marek: Literatur und Geschichte. Studien zu den deutsch-polnischen Wechselbeziehungen im 19. und 20. Jahrhundert. Warszawa 1995, S. 117-128.

Mielczarek, Zygmunt: Polonica z pierwszej ręki. Reto Hänny: "Am Boden des Kopfes". In: Zbigniew Światłowski, Stanisław Uliasz (Hg.): Topika pogranicza w literaturze polskiej i niemieckiej [Der Topos der Grenze in der polnischen und deutschen Literatur]. Rzeszów: Wyd. Wyższej Szkoły Pedagogicznej 1998, S. 71-80.

Müller Nielaba, Daniel: Der Textort "Mitteleuropa". Zu Reto Hännys Polenbuch "Am Boden des Kopfes". In: Zygmunt Mielczarek (Hg.): Nach den Zürcher Unruhen. Deutschsprachige Schweizer Literatur seit Anfang der achtziger Jahre. Konferenzbeiträge. Katowice 1996 (Prace Naukowe Uniwersytetu Śląskiego 1546), S. 61-73.

Jaśkiewicz, Grzegorz: Sensacje codzienności albo o Polakach i Niemcach w szajcarskiej optyce Petera Haffnera "Przypadki graniczne. Polacy i Niemcy" [Alltägliche Sensationen oder über Polen und Deutsche aus der schweizerischen Perspektive von Peter Haffners "Grenzfälle. Zwischen Polen und Deutschen"]. In: Grzegorz Moroz, Mirosław Ossowski, Jolanta Sztachelska (Hg.): Tożsamość i odrębność w Zjednoczonej Europie. Obrazy krajów i stereotypy narodowe w literaturze anglo- i niemieckojęzycznej [Identität und Eigenart im vereinten Europa. Länderbilder und nationale Stereotype in der englischsprachigen und der deutschsprachigen Literatur]. Olecko: Wyd. Wszechnicy Mazurskiej 2007 (Episteme 66), S. 305-313.

Röhling, Jürgen: Neue Wahrnehmungsperspektiven? Jüngste deutschsprachige Literatur über Polen. In: Walter Schmitz in Verbindung mit Jürgen Joachimsthaler (Hg.): Zwischeneuropa / Mitteleuropa. Sprache und Literatur in interkultureller Konstellation. Dresden: Thelem 2007 (Veröffentlichungen des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes 1), S. 430-439. [Zu Wolfgang Büscher, Peter Haffner, Sven Regener, Christian Kracht.]

Gorecka, Marzena: Meinrad Inglin. Erinnerungen an die internierten Polen in der Schweiz. Fribourg: Archivum Helveto-Polonicum 2002.

Mache, Beata: Polenbilder in der deutsch-jüdischen Gegenwartsprosa. Mag.-Arb. Universität Duisburg-Essen 2005. [Zu Jeannette Lander, Edgar Hilsenrath, André Kaminski, Ruth Klüger, Robert Schindel, Rafael Seligmann, Barbara Honigmann, Irene Dische, Maxim Biller, Doron Rabinovici, Vladimir Vertlib.]

Palej, Agnieszka: Radek Knapp und sein literarisches Spiel mit den österreichisch-polnischen Stereotypen. In: Antoni Dębski, Krzysztof Lipiński (Hg.): Perspektiven der polnischen Germanistik in Sprach- und Literaturwissenschaft. Festschrift für Olga Dobijanka-Witczakowa zum 80. Geburtstag. Kraków: Wyd. Uniw. Jagelliońskiego 2004, S. 169-175.

Röhling, Jürgen: Neue Wahrnehmungsperspektiven? Jüngste deutschsprachige Literatur über Polen. In: Walter Schmitz in Verbindung mit Jürgen Joachimsthaler (Hg.): Zwischeneuropa / Mitteleuropa. Sprache und Literatur in interkultureller Konstellation. Dresden: Thelem 2007 (Veröffentlichungen des Mitteleuropäischen Germanistenverbandes 1), S. 430-439. [Zu Wolfgang Büscher, Peter Haffner, Sven Regener, Christian Kracht.]

Mache, Beata: Polenbilder in der deutsch-jüdischen Gegenwartsprosa. Mag.-Arb. Universität Duisburg-Essen 2005. [Zu Jeannette Lander, Edgar Hilsenrath, André Kaminski, Ruth Klüger, Robert Schindel, Rafael Seligmann, Barbara Honigmann, Irene Dische, Maxim Biller, Doron Rabinovici, Vladimir Vertlib.]

Mache, Beata: Polenbilder in der deutsch-jüdischen Gegenwartsprosa. Mag.-Arb. Universität Duisburg-Essen 2005. [Zu Jeannette Lander, Edgar Hilsenrath, André Kaminski, Ruth Klüger, Robert Schindel, Rafael Seligmann, Barbara Honigmann, Irene Dische, Maxim Biller, Doron Rabinovici, Vladimir Vertlib.]

Rosner, Edmund: Polnische Motive bei Oskar Tauschinski. In: Hubert Orłowski (Hg.): Österreichisch-polnische literarische Nachbarschaft. Materiały z konferencji (Poznań 30.11.-2.12.1977). Poznań 1979 (Uniwersytet im. Adama Mickiewicza w Poznaniu, Seria Filologia Germańska 19), S. 113-116.

Mache, Beata: Polenbilder in der deutsch-jüdischen Gegenwartsprosa. Mag.-Arb. Universität Duisburg-Essen 2005. [Zu Jeannette Lander, Edgar Hilsenrath, André Kaminski, Ruth Klüger, Robert Schindel, Rafael Seligmann, Barbara Honigmann, Irene Dische, Maxim Biller, Doron Rabinovici, Vladimir Vertlib.]

Orłowski, Hubert: Martina Wied und Polen. Reflektierte Geschichte Mitteleuropas. In: Hubert Orłowski (Hg.): Österreichisch-polnische literarische Nachbarschaft. Materiały z konferencji (Poznań 30.11.-2.12.1977). Poznań 1979 (Uniwersytet im. Adama Mickiewicza w Poznaniu, Seria Filologia Germańska 19), S. 117-125.

Zieliński, Lech: Das Bild der polnischen Gesellschaft in Katharina Zimmermanns Roman "Das Freudenkind". In: Katarzyna Grzywka, Joanna Godlewicz-Adamiec, Małgorzata Grabowska, Małgorzata Kosacka, Robert Małecki (Hg.): Kultura - Literatura - Język. Prace ofiarowane Profesorowi Lechowi Kolago w 65. rocznicę urodzin / Kultur - Literatur - Sprache. Festschrift für Herrn Professor Lech Kolago zum 65. Geburtstag. Warszawa: Instytut Germanistyki Uniwersytetu Warszawskiego 2007, S. 457-472.




Zu C. Bibliographien




Zum Inhaltsverzeichnis




Zum Verzeichnis der Autoren und Autorinnen




Copyright © 2004 by Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) and the author, all rights reserved. This work may be copied for non-profit educational use if proper credit is given to the author and BKGE.
For other permission, please contact bkge(Klammeraffe)bkge.uni-oldenburg.de

URL zur Zitation dieses Beitrages: /10812.html

Sie sind hier:

Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de