BKGE | Publikationen | Online-Publikationen | Bibliographien | Autoren und Werkausgaben | Böhmen, Mähren

Böhmen, Mähren

Karl Egon Ebert
Moritz Hartmann
Leopold Kompert
Alfred Meißner
Maria Anna Sagar
Charles Sealsfield (d. i. Karl Anton Postl)
Joseph von Sonnenfels
Adalbert Stifter

 

 

Karl Egon Ebert (1801-1882)

Neuere Auswahlausgaben fehlen. Noch zu Lebzeiten des Autors erschien eine Gesamtausgabe, die in Mikroficheform wieder zugänglich gemacht wurde:
Poetische Werke. Gesammtausg. 7 Bde. Prag: Verl. d. Bohemia 1877. Mikrofiche-Ausg. München: Saur 1991 (Bibl. d. dt. Lit.).

  • Bd. 1: Lyrische, satyrische und vermischte Gedichte.
  • Bd. 2: Balladen, Romanzen, Legenden, Kleinere poetische Erzählungen, Scenen.
  • Bd. 3: Wlasta. Böhmisch-nationales Heldengedicht.
  • Bd. 4: Poetische Erzählungen: Das Kloster, Eine Magyarenfrau, Wald und Liebe.
  • Bd. 5: Fromme Gedanken eines weltlichen Mannes. Zeitgedichte; Denkmal für Carl Egon Fürsten zu Fürstenberg. Zeitgedichte.
  • Bd. 6: Dramen: Bretislaw und Jutta, Der Frauen Liebe und Haß.
  • Bd. 7: Dramen: Brunoy, Ein Gelübde.

 

Moritz Hartmann (1821-1872)

Eine Gesamtausgabe seiner Schriften liegt nicht vor; die vollständigste Edition stellt die bei Cotta 1873-74 erschienene 10bändige Sammelausgabe dar, die im Saur-Verlag als Mikrofiche-Ausgabe neu herausgegeben wurde (I). Neuere Ausgaben gibt es nur zu einzelnen Texten, von denen besonders die Leseausgaben von Rütten & Loening (III, IV) einen Zugang zu Dichter und Werk ermöglichen. Auch eine Briefausgabe liegt vor (VII).
I. Ges. Werke. Hg. v. Ludwig Bamberger u. Wilhelm Vollmer. 10 Bde. [in 5 Bdn.]. Stuttgart: Cotta (1873-74). - Mikrofiche-Ausg. München: Saur 1990 (Bibl. d. dt. Lit.).

  • Bd. 1: [Kelch und Schwert, Neuere Gedichte, Intermezzo, Zeitlosen, Bretonische Volkslieder]. 1874.
  • Bd. 2: [Reimchronik des Pfaffen Maurizius, Schatten, Adam und Eva, Neue Satiren, Roswitha, Gedichte aus dem Nachlaß]. 1874.
  • Bd. 3: [Briefe aus Dublin, Tagebuch aus Languedoc und Provence, Wanderungen durch celtisches Land, Bilder aus Dänemark]. 1873.
  • Bd. 4: [Der Krieg um den Wald, Erzählungen eines Unstäten]. 1873.
  • Bd. 5: [Erzählungen meiner Freunde, Novellen, Märchen und Geschichten aus Osten und Westen, West-östliche Geschichten aus der neuesten Zeit]. 1873.
  • Bd. 6: [Novellen]. 1873.
  • Bd. 7: [Nach der Natur (Novellen)]. 1873.
  • Bd. 8: [Der Gefangene von Chillon, Die letzten Tage eines Königs, Von Frühling zu Frühling]. 1873.
  • Bd. 9: [Das Andenken der Mutter, Wilhelm Tell, Die Rheingränze, Johannisberg]. 1873.
  • Bd. 10: [Bruchstücke revolutionärer Erinnerungen, Die letzten Tage des deutschen Parlaments, Kleine Erlebnisse während des Staatsstreichs, Ein Brief aus Italien, Biographische Bilder und Skizzen, Wanderungen durch Pariser Ateliers, Vermischtes, Gleich und gleich]. 1874. Auswahlausg.; Vorw. zur Anordnung der Ausg. in Bd. 10;  teilweise mit einf. Vorworten und mit Anm.; Gesamtreg. in Bd. 10.

II. Ges. Werke. Hg. v. Otto Wittner. 2 Bde. (Bibl. dt. Schriftsteller v. Böhmen). Prag: Calve 1906-07.
III. Der Krieg um den Wald. Berlin: Rütten & Loening 1952. Reprint; Text: auf Grund der Erstausg. von 1850; Komm.: im Vorw. biograph. Hinweise sowie Informationen zum Kontext und zur Bedeutung des Textes.
IV. Tagebuch aus Languedoc und Provence. Nw. v. Konrad Paul. Berlin: Rütten & Loening 1972. - Lizenzausg.: Tagebuch einer Reise durch Languedoc und Provence. [...]. Frankfurt/M.: Societät 1972. Leseausg.; Text: entnommen aus zweibändigem Reisebericht Hartmanns (1853), Orthogr. modernisiert; Komm.: Nw. mit biograph. Notizen und literarhist. Würdigung des Tagebuchs sowie Anm. zum Text.
V. Der kleine Däumling und andere Märchen. Hg. v. Charles Perrault. Nacherz. v. Moritz Hartmann. Illustr. v. Klaus Ensikat. Köln: Buch- und Zeitverl. 1989. Leseausg.; Text: keine Hinweise zur Textgrundlage; keine editor. Beigaben.
VI. Der Gefangene von Chillon. Historische Novellen in 12 Kapiteln. Berlin: Aufbau 1990. Leseausg.; Text: Grundlage des Erstdrucks; keine editor. Beigaben.
VII. Briefe. Ausgew. u. eingel. v. Rudolf Wolkan. Wien: Rikola 1921.
Briefausg.; Text: Hss. Hartmanns; keine Kommentierung der einzelnen Briefe.

 

Leopold Kompert (1822-1886)

Außer der 1900-06 im Verlag Hesse erschienenen Gesamtausgabe (I), die zwar ein umfangreiches Textkorpus bietet, jedoch keine modernen textkritischen und kommentatorischen Standards erfüllen kann, gibt es keine größere Werkedition. Beachtet werden müssen besonders die Auswahlausgaben einzelner seiner Ghettogeschichten in den Verlagen Nicolai (IV), Wallstein (V) und Alekto (VI), die für Komperts dichterisches Schaffen exemplarische Texte neu erschließen.
I. Sämtl. Werke in zehn Bdn. [in 5 Bdn.] Hg. u. m. e. biograph. Einl. v. Stefan Hock. Leipzig: Hesse 1906.

  • Bd. 1: Einl. (Komperts Leben und Schaffen), Aus dem Ghetto.
  • Bd. 2: Böhmische Juden.
  • Bd. 3: Am Pflug. Eine Geschichte.
  • Bd. 4: Neue Geschichten aus dem Ghetto.
  • Bd. 5: Geschichten einer Gasse.
  • Bd. 6-7: Zwischen Ruinen. Roman.
  • Bd. 8: Franzi und Heini. Geschichte zweier Wiener Kinder.
  • Bd. 9: Verstreute Geschichten.
  • Bd. 10: Kleine Schriften.

Text: Orthogr. modernisiert.
II. Ausw. aus seinen Schriften. Hg. u. eingel. v. E[lias] Gut (Jüdische Lesehefte 12). Berlin: Schocken 1936.
III. Christian und Lea. Erzählungen. Ausgew. u. m. e. Nw. v. Gerhard Schneider. Berlin: Der Morgen 1964.
IV. Ghetto-Geschichten. Hg. v. Burkhard Bittrich (Dt. Bibl. d. Ostens. Hg. v. Karl Konrad Polheim u. Hans Rothe). Berlin: Nicolai 1988. Studienausg. (Inhalt: "Schlemiel", "Eisiks Brille", "Roßhaar", "Der Min"); Text: nach der Werkausg. von S. Hock (I); editor. Notiz; Komm.: Stellenkomm.; Nw. mit Angaben zur Entstehungs- und Wirkungsgesch. des Textes, seinem literarhist. Hintergrund sowie biograph. Informationen.
V. Der Dorfgeher. Geschichten aus dem Ghetto. Hg. v. Florian Krobb. Göttingen: Wallstein 1997. Studienausg. (Inhalt: "Ohne Bewilligung", "Der Dorfgeher", "Eisik's Brille", "Die Schwärmerin", "Die Jahrzeit", "Gottes Annehmerin"); Text: auf Grund der Erstausg., mit originaler Orthogr. und Interpunktion; editor. Notiz; Literaturverz.; Komm.: Nw., Worterläut.
Rez.: Wilma A. Iggers in: Modern Austrian Literature 32 (1999), S. 159f.
VI. Die Kinder des Randars. Hg. v. Primus-Heinz Kucher (Edition Mnemosyne 9). Klagenfurt: Alekto 1998. Leseausg.; Text: nach der Werkausg. von S. Hock (I); Komm.: Nw., Glossar.

 

Alfred Meißner (1822-1885)

Als maßgebliche Werkausgabe sind die noch zu Lebzeiten des Autors erschienenen "Gesammelten Schriften" (I) zu nennen. Eine Edition exemplarischer Texte, insbesondere seiner Autobiographie "Geschichte meines Lebens", wäre wünschenswert. Neuere Einzelausgaben sind in der früheren DDR erschienen in Zusammenhang mit der Heine-Forschung (IV, V).
I. Ges. Schriften. 18 Bde. Leipzig: Grunow 1871-72.

  • Bd. 1-4: Schwarzgelb. 1871.
  • Bd. 5-6: Babel. 1872.
  • Bd. 7-8: Neuer Adel. 1872.
  • Bd. 9-12: Sansara. 1872.
  • Bd. 13: Zwischen Fürst und Volk. 1872.
  • Bd. 14-16: Novellen. 1872.
  • Bd. 17: Dramen. 1872.
  • Bd. 18: Dichtungen. 1872.

II. Mosaik. Eine Nachlese zu den gesammelten Werken. Berlin: Paetel 1886.

  • Bd. 1: Gedichte, Novelletten, Reisebilder.
  • Bd. 2: Literarische Streifzüge.

Text: Nach dem Tode des Autors auf Grund der von diesem selbst vorbereiteten Sammlung zusammengestellt von Robert Byr; Vorrede mit Angaben zum Text.
III. Die Matratzengruft. Pariser Erinnerungen an Heinrich Heine. Hg. v. Georg Weberknecht. Stuttgart: Robert Lutz [ca. 1922]. Text: keine näheren Angaben zur Textgestaltung; Komm.: Einl. mit kurzen Informationen zum Autor und zum vorliegenden Text.
IV. Heinrich Heine. Erinnerungen. Mit e. Nw. v. Bruno Kaiser. Leipzig: Zentralantiquariat d. DDR 1972 (2. unveränd. Aufl. d. Ausg. Hamburg 1856).
Reprint; Komm.: Informationen zum Text im Rahmen eines Nachworts.
V. Ich traf auch Heine in Paris. Unter Künstlern und Revolutionären in den Metropolen Europas. Hg. v. Rolf Weber. Berlin: Der Morgen 1973. Leseausg.; Text: Orthogr. modernisiert; Komm.: knappe Angaben über das Verhältnis Meißners zu Heine. Rez.: Slobodan Grubaèiæ in: Germ. 15 (1974), S. 937.

 

Maria Anna Sagar (1727-1805)

Zwei Romane der Autorin sollen demnächst wieder zugänglich gemacht werden: Reprintausgaben, Hildesheim: Olms: Die verwechselten Töchter. Eine wahrhafte Geschichte, in Briefen entworfen von einem Frauenzimmer. Ndr. d. Ausg. Prag 1771. Mit e. Nw. v. Helga Meise. Karolinens Tagebuch, ohne außerordentliche Handlungen oder gerade soviel als gar keine. Ndr. d. Ausg. Prag 1774. Mit e. Nw. v. Helga Meise.

 

Charles Sealsfield (d. i. Karl Anton Postl, 1793-1864)

Die maßgebliche Werkausgabe sind die im Olms-Verlag aufgelegten "Sämtlichen Werke" in 33 Bänden, wobei insbesondere die in jüngerer Zeit erschienenen Bände der Supplement-Reihe Beachtung verdienen, da sie wichtige Materialien und Dokumente zu den Texten bereitstellen (I). Ergänzend zu der genannten Werkausgabe kann der Benutzer auf eine kritische Edition im Böhlau-Verlag (VI) und einige zum Teil gut erläuterte Einzel-Leseausgaben in verschiedenen Verlagen (II-V) zurückgreifen, wobei der Roman "Das Kajütenbuch" im Vordergrund steht. Zu beachten ist besonders die in der "Deutschen Bibliothek des Ostens" jüngst erschienene Edition (VII), die entsprechend dem Anspruch dieser Reihe einen sorgfältig edierten und kommentierten Text bietet. - Eine neuere Bibliographie liegt vor mit: Alexander Ritter: Charles Sealsfield - Karl Postl. Bibliographie 1987-1998. In: Sprachkunst 29 (1998), S. 402-420 (Primärlit.: S. 405).
W. Hagens "Handbuch der Editionen" verzeichnet folgende Ausgaben (s. HdE, S. 518-521):

  1. Ges. Werke. 15 Bde. 3., durchges. Aufl. Stuttgart: Metzler 1845-46.
  2. Der Dichter beider Hemisphären. Sein Leben u. seine Werke. Von Albert B. Faust. Weimar: Felber 1897.
  3. Gesamtausg. d. amerikan. Romane in fünf Bdn. Hg. v. Franz Riederer. Meersburg, Leipzig: Hendel 1937.
  4. Eduard Castle: Der große Unbekannte. Das Leben von Charles Sealsfield. Bd. 2: Briefe u. Aktenstücke. Mit e. Vorw. v. Joseph A. von Bradish. Wien: Werner 1955.
  5. Das Kajütenbuch oder Nationale Charakteristiken. Vollst. Ausg. Eingel. u. hg. v. Gerhard Muschwitz. Leipzig: Dieterich 1956.
  6. Sämtl. Werke. Krit. durchges. u. erläut. Ausg. Unter Mitwirkung mehrerer Fachgelehrter hg. v. Karl J. R. Arndt. Reprint Hildesheim, New York: Olms 1972ff. (vgl. I).

I. Sämtl. Werke. Krit. durchges. u. erläut. Ausg. Unter Mitwirkung mehrerer Fachgelehrter hg. v. Karl J. R. Arndt. Reprint. 33 Bde. Hildesheim, New York: Olms 1972ff.

  • Bde. 1-10: s. HdE, S. 520f. (6).
  • Bd. 11: Lebensbilder aus der westlichen Hemisphäre 1: George Howard's Esq. Brautfahrt. Ndr. d. Ausg. Stuttgart 1846. Bearb. v. K. S. N. Arndt. 1976.
  • Bd. 12: Lebensbilder aus der westlichen Hemisphäre 2: Ralph Doughby's Esq. Brautfahrt. Ndr. d. Ausg. Stuttgart 1846. Bearb. v. K. S. N. Arndt. 1976.
  • Bd. 13: Lebensbilder aus der westlichen Hemisphäre 3: Pflanzerleben I. Ndr. d. Ausg. Stuttgart 1846. Bearb. v. Adolf E. Schroeder. 1976.
  • Bd. 14: Lebensbilder aus der westlichen Hemisphäre 4: Pflanzerleben II und Die Farbigen. Ndr. d. Ausg. Stuttgart 1846. Bearb. v. E. Adolf Schroeder. 1976.
  • Bd. 15: Lebensbilder aus der westlichen Hemisphäre 5: Nathan, der Squatter-Regulator, oder der erste Amerikaner in Texas. Ndr. d. Ausg. Stuttgart 1846. Bearb. v. Karl J. R. Arndt. 1977.
  • Bd. 16-17: Das Cajütenbuch oder Nationale Charakteristiken. Tl. 1-2. Ndr. d. Ausg. Stuttgart 1847. Bearb. v. Gerhard Friesen u. Harold Jantz. 1977.
  • Bd. 18: Süden und Norden. Bd. I. Ndr. d. Ausg. Stuttgart 1842. Bearb. v. Marianne O. de Bopp. Mit e. Vorw. zur Neuausg. v. Karl J. R. Arndt. 1978.
  • Bd. 19: Süden und Norden. Bd. II. Ndr. d. Ausg. Stuttgart 1842. Bearb. v. Marianne O. de Bopp. 1978.
  • Bd. 20: Süden und Norden. Bd. III. Ndr. d. Ausg. Stuttgart 1842. Bearb. v. Marianne O. de Bopp. Mit Anm. zur Neuausg. 1978.
  • Bd. 21: Die deutsch-amerikanischen Wahlverwandtschaften. Tl. I/II. Ndr. d. Ausg. Zürich 1839. Bearb. v. Karl J. R. Arndt. Mit e. Vorw. u. Anm. zur Neuausg. 1982.
  • Bd. 22: Die deutsch-amerikanischen Wahlverwandtschaften. Tl. II/III. Ndr. d. Ausg. Zürich 1839. Bearb. v. Karl J. R. Arndt. Mit Anm. zur Neuausg. 1982.
  • Bd. 23: Die deutsch-amerikanischen Wahlverwandtschaften. Tl. III/IV. Ndr. d. Ausg. Zürich 1839 und 1840. Bearb. v. Karl J. R. Arndt. Mit Anm. zur Neuausg. 1982.
  • Bd. 24: Journalistik u. Vermischte Schriften [englischsprachige Schriften, Christophorus Bärenhäuter, Die Grabesschuld]. Bearb. v. Karl J. R. Arndt. 1991.
  • Bd. 25-33: Supplementreihe. Materialien und Dokumente. Hg. v. Alexander Ritter.
  • Bd. 25 (Supplementreihe Bd. 1): Eduard Castle: Der große Unbekannte. Das Leben von Charles Sealsfield (Karl Postl). Ndr. d. Ausg. Wien u. München 1952. Mit e. Vorw. v. Günter Schnitzler. 1993.
  • Bd. 26 (Supplementreihe Bd. 2): Eduard Castle: Das Geheimnis des Großen Unbekannten. Charles Sealsfield (Karl Postl). Die Quellenschriften. Ndr. d. Ausg. Wien 1943. Mit e. Vorw., Anh. u. Komm. v. Wynfrid Kriegleder. 1995.
  • Bd. 27 (Supplementreihe Bd. 3): Katalog der Sealsfieldiana in der Zentralbibliothek Solothurn. Zusammengest. v. Denise Steinmann. Mit e. Vorw. v. Rolf Max Kully. 1990.
  • Bd. 28 (Supplementreihe Bd. 4): Sealsfield-Forschung 1945-1990. Aufsätze und Bibliographie. Hg. v. Alexander Ritter.
  • Bd. 29-30 (Supplementreihe Bd. 5-6): Sealsfield-Briefe. Tl. 1-2. Erweit. u. komment. Ausg. d. Edition v. Eduard Castle (1955). Hg. v. Alexander Ritter.
  • Bd. 31 (Supplementreihe Bd. 7): Dokumente zur Rezeptionsgeschichte. Tl. 1: Die zeitgenössische Rezeption in Europa. Hg. v. Primus-Heinz Kucher. 2002.
  • Bd. 32 (Supplementreihe Bd. 8): Dokumente zur Rezeptionsgeschichte. Tl. 2: Die zeitgenössische Rezeption in Amerika. Hg. v. Walter Grünzweig.
  • Bd. 33 (Supplementreihe Bd. 9): Bibliographie. Hg. v. Alexander Ritter.

Krit. Ausg.; Text: Reprint der Ausg. letzter Hand; Angaben zur Textgestaltung; editor. Notiz und Lesarten in Bd. 11 und 12; Komm.: Informationen zur Entstehungsgesch. und zum literarhist. Kontext der jeweiligen Texte; Stellenkomm.; Sonderbände (Supplementreihe) mit Materialien und Dokumenten; Personenreg. Rez.: Hartmut Steinecke in: Germ. 14 (1973), S. 439f. (zu Bd. 1, 2), Germ. 16 (1975), S. 234f. (zu Bd. 3-9), Germ. 18 (1977), S. 829-831 (zu Bd. 10-17), Germ. 19 (1978), S. 1168f. (zu Bd. 18-20), Germ. 24 (1983), S. 133f. (zu Bd. 21-23), Germ. 32 (1991), S. 494f. (zu Bd. 27), S. 889f. (zu Bd. 24), Germ. 35 (1994), S. 585f. (zu Bd. 25), Germ. 37 (1996), S. 974f. (zu Bd. 26), Germ. 43 (2002), S. 371f. (zu Bd. 31); Morton Nirenberg in: German Quarterly 52 (1979), S. 81-87 (zu Bd. 4-17); Franz Schüppen in: Zs. f. dt. Philol. 111 (1992), S. 309-311 (zu Bd. 24), in: Amerikastudien 38 (1993), S. 314-316 (zu Bd. 24); Wynfrid Kriegleder in: Jb. d. Wiener Goethe-Vereins 97/98 (1993/94), S. 297f. (zu Bd. 25).

II. Tokeah oder Die Weisse Rose. Aus dem Amerikan. Bearb., hg. u. m. e. Nw. vers. v. Karl Heinz Berger. Illustr. v. Gerhard Grossmann. Berlin: Neues Leben 1968. - Tokeah [...]. Vom Autor ins Deutsche übertr. Bearb., hg. u. m. e. Nw. vers. v. Karl Heinz Berger. Illustr. v. Uwe Häntsch. Berlin: Neues Leben 1977. - Lizenzausg.: Tokeah [...]. Bearb. u. hg. v. Karl Heinz Berger. Mit e. Nw. vers. v. Walter Bauer. Freiburg/Br., Basel, Wien: Herder 1978. Leseausg.; Text: Orthogr. weitgehend modernisiert; Komm.: allgemeine Informationen zur Bedeutung des Textes im Nw.
III. Leseausgaben, Frankfurt/M.: Insel: Das Kajütenbuch oder Nationale Charakteristiken. Illustr. v. Theodor Eberle, Nw. v. Fritz Adolf Hünich. 1979. Das Kajütenbuch oder Nationale Charakteristiken. Hg. v. Alexander Ritter. 1989. Text: Sämtl. Werke, hg. v. K. J. R. Arndt (I); Komm.: Anm. zu erklärungsbedürftigen Stellen.
IV. Studien- und Leseausgaben, Stuttgart: Reclam (Universal-Bibl.):
Das Kajütenbuch oder Nationale Charakteristiken. Roman. Hg. v. Alexander Ritter. 1982. Studienausg.; Text: Ausg. letzter Hand, Bd. 14 u. 15 der "Ges. Werke" in der 2. Aufl. von 1847, Orthogr. und Interpunktion modernisiert; editor. Bemerkungen zur Textgestalt; Komm.: Anhang mit Personen-, Sach- und Worterklärungen, Zeittafel zum geschichtl. Hintergrund, Zeittafel und Dokumente zum Autor und seinem Werk, Dokumente zur Wirkungsgesch. Nw. zur Editionsgesch., Rezeption, Thematik und zum literarischen Anliegen.
Rez.: Walter Grünzweig in: Arbeiten aus Anglistik u. Amerikanistik 8 (1983), S. 105f.; Wulf Koepke in: Colloquia Germanica 16 (1983), S. 257f.; Hartmut Steinecke in: Germ. 24 (1983), S. 794, in: German Quarterly 56 (1983), S. 663f. Die Prärie am Jacinto. Erzählung. Mit e. Nw. v. Karl Konrad Polheim. 1982.
V. Leseausgaben, Rudolstadt: Greifenverl.: Morton oder die große Tour. Das Kajütenbuch oder Nationale Charakteristiken. Hg. u. m. Anm. vers. v. Klaus Walther. 1988.
Text: Orthogr. modernisiert; Komm.: Stellenkomm. (Anm. zu Begriffen und Namen). Der Legitime und die Republikaner. Eine Geschichte aus dem letzten amerikanisch-englischen Kriege. Hg., m. Anm. u. e. Nw. v. Klaus Walther. 1989. Text: Orthogr. modernisiert; Komm.: Stellenkomm. sowie weitergehende Erörterungen über den hist. Hintergrund des Textes im Nw.
VI. Austria as it is or sketches of continental courts, by an eye-witness, London 1828 = Österreich, wie es ist oder Skizzen von Fürstenhöfen des Kontinents, Wien 1919. Eine komment. Textedition. Hg. u. m. e. Nw. vers. v. Primus-Heinz Kucher (Lit. in d. Gesch., Gesch. in d. Lit. 28). Wien, Köln: Böhlau 1994. Kommentierte Edition; Text: Sämtl. Werke, hg. v. K. J. R. Arndt (I), Bd. 3, orthograph. Besonderheiten des Originaltextes wurden beibehalten; deutschsprachiger Text in der Fassung von Victor Klarwill (nur an wenigen Stellen normalisiert); Komm.: Vorbemerkung des Hg.s zum Editionsvorhaben; Stellenkomm. zum deutschsprachigen Text; Auszüge aus der ersten deutschsprachigen Ausg. von 1834; Dokumente; Nw. mit einer ausführlichen Darstellung der Bedeutung des Dichters und des Stellenwerts der frühen Reisebücher im Werkkontext; biograph. und werkgeschichtl. Abriß; Angaben zu Struktur und europäischer Rezeption; Quellen- und Literaturverz., Personenreg. Rez.: Marijan Bobinac, Sealsfields ‚Austria‘ in neuem Licht, in: Zagreber germ. Beiträge 3 (1994), S. 147-150; Wynfrid Kriegleder in: Jb. d. Wiener Goethe-Vereins 97/98 (1993/94), S. 298f.; Andreas Graf in: Germ. 36 (1995), S. 230f.; Alexander Ritter in: Sprachkunst 27 (1996), S. 171-176; W. Edgar Yates in: Austrian Studies 7 (1996), S. 195f.
VII. In der Neuen Welt. Hg. v. Günter Schnitzler (Dt. Bibl. d. Ostens. Hg. v. Karl Konrad Polheim u. Hans Rothe). München: Langen Müller 1997. Krit. Ausg.; Text: auf der Grundlage der Sämtl. Werke, hg. v. K. J. R. Arndt (I); Komm.: ausführliche Informationen zur Entstehungs- und Wirkungsgesch. des Textes sowie zu seiner literarhist. Bedeutung. Rez.: Lars-Peter Linke in: Jb. Forum Vormärz-Forschung 4 (1998), S. 401-403.

 

Joseph von Sonnenfels (1733-1817)

Eine elementare Werkausgabe fehlt. Zu nennen sind nach der noch zu Lebzeiten erschienenen Sammelausgabe (I) vor allem zwei Reprints im scr"+"iptor-Verlag (III) und in der Akademischen Druck- und Verlagsanstalt (Graz) (IV), mit dem eine wichtige Schrift Sonnenfels' zusammen mit Informationen zu seinem Leben und Werk dargeboten wird; hinzu kommt eine Auswahlausgabe der sozialpolitischen Schriften des Autors im Böhlau-Verlag (V).
I. Ges. Schriften. 10 Bde. Wien: Baumeister 1783-1787.
II. Politische Abhandlungen. Neudr. d. Ausg. Wien 1777. Aalen: Scientia 1964.
III. Über die Liebe des Vaterlandes. Faks.-Dr. d. Ausg. Wien 1771 (Sammlung 18. Jh.). Königstein/Ts.: scr"+"iptor 1979. Reprint.
IV. Briefe über die Wienerische Schaubühne. Hg. v. Hilde Haider-Pregler (Wiener Neudrucke 9). Graz: Akadem. Druck- u. Verl.anstalt 1988. Reprint; Text: entspricht der Ausg. Wien: Konegen 1884, jedoch sind die der Zeitschriftenform verpflichteten Einteilungen fallengelassen; Komm.: Nw. mit biograph. Notizen und zeitgeschichtl. Kontext bzw. kulturpolitischer Bedeutung der Briefe; Stellenkomm. mit Wort- und Sacherklärungen; Personenreg. Rez.: Jürgen Hein in: Germ. 30 (1989), S. 130; Wolfgang F. Bender in: Lit.wiss. Jb. 31 (1990), S. 409-413; R[oland] Krebs in: Études Germaniques 45 (1990), S. 455f.
V. Aufklärung als Sozialpolitik. Ausgew. Schriften aus d. Jahren 1764-1798. Hg. u. eingel. v. Hildegard Kremers. Mit e. Nw. v. Karl Acham (Klassische Studien zur sozialwissenschaftl. Theorie, Weltanschauungslehre u. Wissenschaftsforschung 10). Wien u. a.: Böhlau 1994.

 

Adalbert Stifter (1805-1868)

Die noch nicht fertiggestellte historisch-kritische Edition im Kohlhammer-Verlag (V) erfüllt ein wesentliches Anliegen der Stifter-Forschung. Mit ihr entsteht eine neue, den modernen editionswissenschaftlichen Ansprüchen genügende Gesamtausgabe, welche an die Stelle der von August Sauer begründeten "Prager Gesamtausgabe" (I) tritt; bis zu ihrer Vollendung bleibt aber auch diese noch unentbehrlich. Als zentrale Leseausgaben sind neben den Sammlungen in den Verlagen Birkhäuser (II) und Aufbau (III) vor allem die Einzelausgaben bei Winkler (VI) und Reclam (VIII) sowie ferner bei Pustet (XII) und Insel (XIII, XIV) zu nennen, die zum Teil angesichts ihrer Textgrundlage und Kommentierung eine wichtige Ergänzung zu der historisch-kritischen Gesamtausgabe darstellen, solange diese noch nicht vollständig vorliegt. Weiterhin ist auf neuere Einzelausgaben hinzuweisen, die im Hinblick auf die Darbietung eines kritischen Textes sowie der wissenschaftlichen Erschließung bisher wenig berücksichtigter Texte Stifters eine besondere Beachtung verdienen; gemeint sind die Editionen bei Nicolai (XXII) und bei Publ. P No. 1 (XX). Auch zwei neuere Brief-Auswahlausgaben sind anzuzeigen (XXVI, XXVII).
W. Hagens "Handbuch der Editionen" verzeichnet folgende Ausgaben (s. HdE, S. 530-535):

  1. Sämtl. Werke. Begründet u. hg. v. August Sauer. Fortgef. v. Franz Hüller, Gustav Wilhelm u. a. Prag: Calve 1904ff. 25 Bde.
  2. Erzählungen in d. Urfassung. Hg. v. Max Stefl. 3 Bde. Augsburg: Kraft 1950-53.
  3. Gustav Wilhelm: Adalbert Stifters Jugendbriefe (1822-39). In ursprünglicher Fassung aus d. Nachlaß hg., erg. u. m. e. Einl. vers. v. Moriz Enzinger. Graz, Wien: Stiasny 1954.
  4. Ges. Werke in sechs Bdn. Hg. v. Max Stefl. Wiesbaden: Insel 1939.
  5. Werke in vier Bdn. Ausgew. u. eingel. v. Joachim Müller. 3. Aufl. Berlin, Weimar: Aufbau 1973 (III).
  6. Josef Buchowiecki: Adalbert Stifters Briefwechsel. Eine Ergänzung zur Prag-Reichenberger Ausg. 1965.

I. Sämtl. Werke. Begr. u. hg. v. August Sauer. Fortgef. v. Franz Hüller, Gustav Wilhelm u. a. Prag: Calve 1904ff., Reichenberg: Kraus 1925ff., Graz: Stiasny 1958ff. 25 Bde. Reprint Hildesheim: Gerstenberg 1972. (I).

  • Bde. 1-24: s. HdE, S. 531f. (1).
  • Bd. 25: Erzählungen, Tl. 3, Gedichte u. Biographisches. Mit Benutzung d. Vorarbeiten v. Franz Hüller hg. v. Klaus Zelewitz. 1979.

II. Ges. Werke in vierzehn Bdn. Hg. v. Konrad Steffen. Basel: Birkhäuser. 1962-68.

  • Bd. 1: Studien I. 1962.
  • Bd. 2: Studien II. 1963.
  • Bd. 3: Studien III. 1963.
  • Bd. 4: Bunte Steine. Ein Festgeschenk. 1963.
  • Bd. 5: Erzählungen aus dem Nachlaß. 1964.
  • Bd. 6-7: Der Nachsommer I-II. 1965.
  • Bd. 8: Der Nachsommer III. 1966.
  • Bd. 9-11: Witiko. Eine Erzählung I-III. 1967.
  • Bd. 12: Die Mappe meines Urgroßvaters. Letzte Fassung I. 1967.
  • Bd. 13: Aus dem alten Wien. 1969.
  • Bd. 14: Vermischte Schriften. 1972.

Rez.: Joachim Müller in: Germ. 5 (1964), S. 659 (zu Bd. 2-4), Germ. 6 (1965), S. 483 (zu Bd. 5), Germ. 8 (1967), S. 643 (zu Bd. 6-8), Germ. 9 (1968), S. 610f. (zu Bd. 9-11), Germ. 10 (1969), S. 152 (zu Bd. 12), Germ. 11 (1970), S. 782f. (zu Bd. 13), Germ. 13 (1972), S. 529 (zu Bd. 14).
III. Werke in vier Bdn. Ausgew. u. eingel. v. Joachim Müller. Berlin: Aufbau-Tb. 5. Aufl. 1988. Vgl. HdE, S. 534 (5).

  • Bd. 1: Der Kondor, Der Hochwald, Die Mappe meines Urgroßvaters, Abdias, Brigitta.
  • Bd. 2: Der Hagestolz, Der Waldsteig, Bergkristall, Nachkommenschaften.
  • Bd. 3-4: Der Nachsommer I-II.

IV. Werke. Hg. u. m. e. Nw. vers. v. Uwe Japp u. Hans Joachim Piechotta. 4 Bde. Frankfurt/M.: Insel 1978.

  • Bd. 1: Erzählungen I. Aus den "Studien".
  • Bd. 2: Erzählungen II. Aus den "Studien", Aus den "Bunten Steinen", Andere Erzählungen.
  • Bd. 3: Der Nachsommer.
  • Bd. 4: Kleine Schriften, Briefe.

Leseausg. Rez.: Klaus Amann in: Germ. 20 (1979), S. 853.
V. Werke u. Briefe. Hist.-krit. Gesamtausg. Hg. v. (bzw. 1995ff.: Im Auftrag d. Kommission f. Neuere Dt. Lit. d. Bayer. Akad. d. Wissenschaften hg. v.) Alfred Doppler u. Wolfgang Frühwald. Stuttgart u. a.: Kohlhammer 1978ff.
[Bd. 1: Studien.]

  • Bd. 1,1: Studien. Journalfassungen. Tl. 1. Hg. v. Helmut Bergner u. Ulrich Dittmann. 1978.
  • Bd. 1,2: Studien. Journalfassungen. Tl. 2. Hg. v. Helmut Bergner u. Ulrich Dittmann. 1979.
  • Bd. 1,3: Studien. Journalfassungen. Tl. 3. Hg. v. Helmut Bergner u. Ulrich Dittmann. 1980.
  • Bd. 1,4: Studien. Buchfassungen. Tl. 1. Hg. v. Helmut Bergner u. Ulrich Dittmann. 1980.
  • Bd. 1,5: Studien. Buchfassungen. Tl. 2. Hg. v. Helmut Bergner u. Ulrich Dittmann. 1982.
  • Bd. 1,6: Studien. Buchfassungen. Tl. 3. Hg. v. Helmut Bergner u. Ulrich Dittmann. 1982.
  • Bd. 1,7: Studien. Apparat. Tl. 1. Hg. v. Johannes John.
  • Bd. 1,8: Studien. Apparat. Tl. 2. Hg. v. Johannes John.
  • Bd. 1,9: Studien. Komm. Von Ulrich Dittmann. 1997.

[Bd. 2: Bunte Steine.]

  • Bd. 2,1: Bunte Steine. Journalfassungen. Hg. v. Helmut Bergner. 1982.
  • Bd. 2,2: Bunte Steine. Buchfassungen. Hg. v. Helmut Bergner. 1982.
  • Bd. 2,3-4: Bunte Steine. Ein Festgeschenk. Apparat, Komm. Tl. 1-2. Hg. v. Walter Hettche. 1995. [Dazu Walter Hettche: Eine notwendige Korrektur zur Historisch-Kritischen Stifter-Ausgabe. In: Editio 11 (1997), S. 205f.]

[Bd. 3: Erzählungen.]

  • Bd. 3,1: Frühe Erzählungen. Hg. v. Johannes John u. Sibylle von Steinsdorff. 2002.
  • Bd. 3,2: Späte Erzählungen. Hg. v. Sibylle von Steinsdorff.
  • Bd. 3,3: Erzählungen. Apparat, Komm. Hg. v. Sibylle von Steinsdorff.

[Bd. 4: Der Nachsommer.]

  • Bd. 4,1: Der Nachsommer. Eine Erzählung. Bd. 1. Hg. v. Wolfgang Frühwald u. Walter Hettche. 1997.
  • Bd. 4,2: Der Nachsommer. Eine Erzählung. Bd. 2. Hg. v. Wolfgang Frühwald u. Walter Hettche. 1999.
  • Bd. 4,3: Der Nachsommer. Eine Erzählung. Bd. 3. Hg. v. Wolfgang Frühwald u. Walter Hettche. 2000.
  • Bd. 4,4: Der Nachsommer. Apparat, Komm. Hg. v. Wolfgang Frühwald u. Walter Hettche.

[Bd. 5: Witiko.]

  • Bd. 5,1: Witiko. Eine Erzählung. Bd. 1. Hg. v. Alfred Doppler u. Wolfgang Wiesmüller. 1984.
  • Bd. 5,2: Witiko. Eine Erzählung. Bd. 2. Hg. v. Alfred Doppler u. Wolfgang Wiesmüller. 1985.
  • Bd. 5,3: Witiko. Eine Erzählung. Bd. 3. Hg. v. Alfred Doppler u. Wolfgang Wiesmüller. 1986.
  • Bd. 5,4: Witiko. Apparat, Komm. Tl. 1. Hg. v. Alfred Doppler u. Wolfgang Wiesmüller. 1998.
  • Bd. 5,5: Witiko. Stellenkommentar. Von Alfred Doppler u. Wolfgang Wiesmüller. 2001.

[Bd. 6: Die Mappe meines Urgroßvaters.]

  • Bd. 6,1: Die Mappe meines Urgroßvaters. 3. Fassung. Lesetext. Hg. v. Herwig Gottwald u. Adolf Haslinger unter Mitarb. v. Walter Hettche. 1998.
  • Bd. 6,2: Die Mappe meines Urgroßvaters. 4. Fassung. Lesetext. Hg. v. Herwig Gottwald u. Adolf Haslinger unter Mitarb. v. Walter Hettche.
  • Bd. 6,3: Die Mappe meines Urgroßvaters. 3. u. 4. Fassung. Integraler Apparat. Hg. v. Herwig Gottwald u. Adolf Haslinger unter Mitarb. v. Walter Hettche. 1999.
  • Bd. 6,4: Die Mappe meines Urgroßvaters. Komm. zur 3. u. 4. Fassung. Hg. v. Herwig Gottwald u. Adolf Haslinger.

  • Bd. 7: Kleine Prosa, Gedichte. Hg. v. Johannes John.

[Bd. 8: Schriften.]

  • Bd. 8,1: Schriften zu Literatur und Theater. Hg. v. Werner M. Bauer. 1997.
  • Bd. 8,2: Schriften zu Politik und Bildung. Hg. v. Werner M. Bauer.
  • Bd. 8,3: Schriften zur Kunst. Hg. v. Werner M. Bauer.

  • Bd. 9: Wien und die Wiener. Hg. v. Johann Lachinger.
  • Bd. 10,1-3: Schulakten. Hg. v. N. N.
  • Bd. 11: Autobiographische Schriften. Hg. v. N. N.
  • Bd. 12,1-5: Briefe. Hg. v. N. N.
  • Bd. 12,6: Briefe an Stifter. Hg. v. N. N.

Hist.-krit. Ausg.; Text: jeweilige Erstdrucke (ggf. Hss.), zeichengetreue Wiedergabe; Auflistung der Emendationen und Corrigenda; Variantenapparat, bei Bd. 6,2: integraler Apparat; Hinweise zur Benutzung des Apparats; Komm.: Informationen zur Arbeitsweise des Autors, zur Überlieferung, zur Entstehungsgesch. einschl. der wesentlichen Quellen, zur zeitgenössischen Rezeption; Stellenkomm.
Rez.: Hans Zeller in: Germ. 20 (1979), S. 853f. (zu Bd. 1,1-2), Germ. 22 (1981), S. 189f. (zu Bd. 1,3-4), Germ. 23 (1982), S. 452 (zu Bd. 1,5-6), Germ. 38 (1997), S. 955f. (zu Bd. 2,1-2, 2,4, 8,1), Germ. 41 (2000), S. 555f. (zu Bd. 1,9, 4,1-3, 5,1-4, 6,1, 6,3); Konrad Kratzsch in: Dt. Lit.ztg. 102 (1981), Sp. 735-737 (zu Bd. 1,1-3); Naomi Ritter in: Modern Austrian Literature 15 (1982), S. 128-130 (zu Bd. 1,5-6, 2,1-2); Rupert Pfaff in: Universitas 41 (1986), S. 203f. (zu Bd. 5,1); Gerd Eversberg in: Schriften d. Theodor-Storm-Gesellsch. 46 (1997), S. 136-138 (zu Bd. 2,3-4); Hartmut Steinecke in: Zs. f. dt. Philol. 117 (1998), S. 631-635 (zu Bd. 1,1-6, 1,9, 2,1-4, 4,1, 5,1-3, 8,1).
VI. [Sämtl. Werke. Einzelausgaben]. München: Winkler (bzw. Düsseldorf, Zürich: Artemis & Winkler) 1979ff.

  • [Bd. 1:] Bunte Steine und Erzählungen. Vollst. Text nach d. Erstausg. v. 1853 (Bunte Steine) u. d. jeweiligen Erstdrucken (Erzählungen). Mit e. Nw. u. e. Auswahlbibliogr. v. Uwe Japp sowie Anm. u. e. Zeittafel v. Karl Pörnbacher. München 1979; 8., rev. u. erw. Aufl. 1990; 9. Aufl. Düsseldorf, Zürich 1996. Leseausg.; Text: jeweils Erstdruck; Komm.: Stellenkomm.; Anm. zum erzählerischen Werk Stifters.
  • [Bd. 2:] Die Mappe meines Urgroßvaters, Schilderungen, Briefe. Nach d. Text d. Erstausg. Mit Nw. v. Uwe Japp, Zeittafel u. Anm. v. Karl Pörnbacher. [4. Aufl.] München 1986. - Die Mappe meines Urgroßvaters, Schilderungen, Briefe. Nach d. Erstdrucken d. Prager Ausg. Mit Nw., revid. Anm. u. Zeittafel v. Karl Pörnbacher. 5. Aufl. Düsseldorf, Zürich 1995. Leseausg.; Text: auf Grund des Erstdrucks unter Hinzuziehung des Textes der Prager Ausg.; Komm.: Anm. zu Begriffen und Namen des Textes.
  • [Bd. 3:] Der Nachsommer. Mit e. Nw. u. e. Auswahlbibliogr. v. Uwe Japp sowie Anm. u. e. Zeittafel v. Karl Pörnbacher. Vollst. Ausg. nach d. Text d. Erstausg. v. 1857. München 1979; 12., durchges. u. erw. Aufl. München 1987; 14. Aufl. Düsseldorf, Zürich 1997. Leseausg.; Text: auf der Grundlage der Erstausg.; Komm.: Stellenkomm.; Erörterung der literaturgeschichtl. Bedeutung des "Nachsommers".
  • [Bd. 4:] Studien. Vollständige Ausg. nach d. Text d. 2. Aufl. (1847-1850). Mit Nw. v. Fritz Krökel u. Anm. v. Karl Pörnbacher. 7. Aufl. München 1979.
  • [Bd. 5:] Witiko. Vollständige Ausg. nach d. Text d. Erstdr. v. 1865-1867. Mit Nw. v. Karl Pörnbacher. 7. Aufl. München 1981. - Witiko. Nach d. Text d. Erstdrucks v. 1865-67. 8. Aufl. Mit Nw., Anm. u. Zeittafel v. Wolfgang Wiesmüller. Düsseldorf, Zürich 1997. Leseausg.; Text: Originalinterpunktion der Erstausg., Orthogr. (abgesehen von Getrennt- und Zusammenschreibung) modernisiert; Komm.: Stellenkomm.; editor. Notiz.

VII. Ges. Werke. Hg. v. Dietmar Grieser. München: Nymphenburger 1982.

  • Bd. 1-2: Novellen I-II.
  • Bd. 3-4: Witiko I-II.
  • Bd. 5-6: Der Nachsommer I-II.

VIII. Studien- und Leseausgaben, Stuttgart: Reclam (Universal-Bibl.):

  • Granit. Erzählung. Mit d. Vorrede u. Einl. zu "Bunte Steine". 1950.
  • Der Hochwald. Erzählung. Mit e. Nw. v. Emil Merker. 1959.
  • Der Kondor. Das Heidedorf. Erzählungen. Mit e. Nw. v. Irene Ruttmann. 1966.
  • Rez.: Hans Dietrich Irmscher in: Germ. 8 (1967), S. 644.
  • Nachkommenschaften. Erzählung. Hg. v. Karl Pörnbacher. 1970.
  • Rez.: Jürgen Hein in: Germ. 12 (1971), S. 587.
  • Der beschriebene Tännling. Erzählung. Hg. v. Karl Pörnbacher. 1975.
  • Die drei Schmiede ihres Schicksals. Hg. v. Karl Pörnbacher. 1977.
  • Kalkstein. Erzählung. Hg. v. Karl Pörnbacher. 1979.
  • Die Mappe meines Urgroßvaters. Erzählung. Hg. v. Karl Pörnbacher. 1983.
  • Text: Studien, Bd. 3 (1848), 2. Aufl., bei Textveränderungen Vergleichstexte hinzugezogen; Orthogr. und Interpunktion modernisiert; Komm.: Anm. zum Text, Wort-, Personen- und Sacherklärungen; Literaturhinweise; Nw. zur Entstehungsgesch. des Textes und zu den Quellen, interpretatorische Angaben zur Handlung.
  • Bergkristall. Erzählung. Anm. u. Nw. v. Helmut Bachmaier. 1985.
  • Der Nachsommer. Eine Erzählung. Mit e. Essay v. Hugo von Hofmannsthal. 1988.
  • Der Waldsteig. Erzählung. Nw. v. Helmut Bachmaier. 1988.
  • Der Hagestolz. Erzählung. Hg. v. Helmut Bachmaier. 1989.
  • Abdias. Erzählung. Anm. v. Ulrich Dittmann, Nw. v. Paul Requadt. 1994.
  • Brigitta. Erzählung. Anm. v. Ulrich Dittmann. 1994.
  • Dazu "Erläuterungen u. Dokumente" v. Ulrich Dittmann.
  • Bunte Steine. Erzählungen. Hg. v. Helmut Bachmaier. 1994.

IX. Leseausgaben, Zürich: Manesse (Manesse-Bibl. d. Weltlit.):

  • Brigitta und andere Erzählungen. Hg. v. Urban Roedl. 1967.
  • Rez.: Jürgen Hein in: Germ. 10 (1969), S. 408.
  • Die Mappe meines Urgroßvaters. Letzte Fassung. Roman. Nw. v. Alexander Stillmark. 1997.

Text: auf Grund des Erstdrucks, Orthogr. modernisiert; Komm.: allgemeine Informationen zum Verständnis des Textes.
X. Pädagogische Schriften. Besorgt v. Theodor Rutt. Paderborn: Schöningh 1960.
XI. Editionen, Linz: Oberösterr. Landesverl. (Schriftenreihe d. Adalbert Stifter-Institutes d. Landes Oberösterreich): Zur Psichologie der Thiere. Mit e. Nw. v. Kurt Gerhard Fischer. 1963. Rez.: Joachim Müller in: Germ. 6 (1965), S. 658. Julius. Eine Erzählung. Textkrit. Edition u. Nw. v. Kurt Gerhard Fischer. 1965. Rez.: Joachim Müller in: Germ. 8 (1967), S. 644.
XII. Leseausgaben, Salzburg, München: Pustet (Stifterbibl.):

  • Das Heidedorf. Urfassung u. Studienfassung. Hg. u. eingel. v. Eugen Thurnher. 1979.
  • Der Kondor. Urfassung u. Studienfassung. Hg. u. eingel. v. Eugen Thurnher. 1979.
  • Das alte Siegel. Urfassung u. Studienfassung. Hg. u. eingel. v. Eugen Thurnher. 1981.
  • Der beschriebene Tännling. Urfassung u. Studienfassung. Hg. u. eingel. v. Eugen Thurnher. 1982.
  • Brigitta. Urfassung u. Studienfassung. Hg. u. eingel. v. Eugen Thurnher. 1983.
  • Bergkristall. Urfassung u. Steinefassung. Hg. u. eingel. v. Eugen Thurnher. 1984.

XIII. Leseausgaben, Frankfurt/M.: Insel:

  • Bergkristall und andere Erzählungen. 1980.
  • Der Nachsommer. Mit e. Essay v. Hugo v. Hofmannsthal. 1982.
  • Aus dem alten Wien. Hg. v. Otto Erich Deutsch. 1986.
  • Der Heilige Abend. Mit Illustr. v. Monika Wurmdobler. 1986.
  • Die Mappe meines Urgroßvaters. Erzählung. Mit e. Einl. u. Anm. v. Peter Suhrkamp u. e. Nw. v. Wolfgang Frühwald. 1989.
  • Studien. Hg. v. Max Stefl. Mit e. Nw. v. Wolfgang Frühwald. 2 Bde. 1989.
  • Erzählungen. Ausgew. u. m. e. Nw. vers. v. Hermann Hesse. 1991.
  • Der Hochwald. 1992.

XIV. Bunte Steine u. andere Erzählungen. Hg. u. komment. v. Jürgen Jahn. Leipzig: Insel 1981.
XV. Der Nachsommer. Mit e. Nw. v. Joachim Müller. Lizenzausg. München, Wien: Hanser 1981. Leseausg.; Text: Werkausg. in vier Bänden (III); Komm.: Anm. zur Entstehungsgesch., zum literarischen Kontext, biograph. Bezug; Einzelstellenerläut.; Nw. zum Autor und seinem Werk, zur geistesgeschichtl. Stellung des Romans.
XVI. Der Hochwald. Erzählungen. Ausgew. v. Jürgen Jahn. Berlin, Weimar: Aufbau 1982; Aufbau-Tb. 1991. Leseausg.; Text: auf der Grundlage der Prager Ausg.; Komm.: allgemeine Anm. zum Text.
XVII. Leseausgaben, München: Goldmann (Goldmann Klassiker m. Erläut.):
Der Nachsommer. Eine Erzählung. Vollst. Ausg. nach d. Wortlaut d. Erstausg. v. 1857. Mit e. Nw., e. Zeittafel zu Stifter, Anm. u. bibliogr. Hinweisen v. Joachim Bark. 1982. Bunte Steine. Erzählungen. Mit e. Nw., e. Zeittafel zu Stifter, Anm. u. bibliogr. Hinweisen v. Hannelore Schlaffer. 1983; 3., erg. Aufl. 1993. Text: Wortlaut der Erstausg. Der Hagestolz. Novelle. Vollst. Text nach d. Wortlaut d. Erstausg. Leipzig 1853. 1987.
XVIII. Die Mappe meines Urgroßvaters. Transkription u. Komm. v. Alois Hofman. Vorw. v. Karl-Heinz Hahn. Faks.ausg. d. 3. Fassung (Manu scr"+"ipta 3). Wiesbaden: Reichert 1987. Dass. Leipzig: Edition Leipzig 1988.
Text: die im Stifter-Archiv der Tschechischen Staatsbibliothek, Prag, aufbewahrte Hs.; Komm.: kurze Beschreibung der vorliegenden Fassung.
XIX. Der Waldbrunnen. Erzählungen. Nw. v. Jochen Marquardt. Illustr. v. Peter Laube. Rudolstadt: Greifenverl. 1987. Leseausg.; Text: zumeist Erstdruck; Komm.: Erläut. und interpretatorische Ansätze zu den Erzählungen im Nw.
XX. Leseausgaben, Weitra: Publ. P No. 1 (Bibl. d. Provinz):

  • Wechselvoll verrauscht das Leben. Gedichte. Zeichn. v. Ernst Hager. Hg. v. Richard Pils. 1988.
  • Ein Gang durch die Katakomben. Hg. v. Richard Pils. 1993.
  • Die Sonnenfinsternis am 8. Juli 1842. Illustr. u. hg. v. Richard Pils. 1993.
  • Weihnacht, Silvester. Hg. v. Richard Pils. 1993.
  • Die Charwoche. Hg. v. Richard Pils. 1994.
  • Granit. Hg. v. Richard Pils. 1996.
  • Katzensilber. Hg. v. Richard Pils. 1996.
  • Vom Rechte. Hg. v. Richard Pils. 1996.

Diese Ausgaben bieten jeweils die Originalorthogr., verfügen jedoch weder über einen textkritischen Apparat noch einen ausführlichen Kommentarteil.
XXI. Wien und die Wiener in Bildern aus dem Leben. Hg. u. m. e. Nw. v. Jürgen Jahn. Berlin: Der Morgen 1988. Leseausg.; Text: auf Grund des Erstdrucks, Orthogr. modernisiert; Komm.: kurze Anm. zu den Texten, literarhist. Einschätzung im Nw.
XXII. Der Waldgänger. Hg. v. Karl Konrad Polheim (Dt. Bibl. d. Ostens. Hg. v. K. K. P. u. Hans Rothe). Berlin: Nicolai 1990. Krit. Ausg.; Text: auf Grund des Erstdrucks, krit. geprüft anhand anderer Ausgaben und Hs.; Komm.: Informationen zur Textgesch., zur Entstehung und Wirkung; Erörterung erklärungsbedürftiger Namen und Begriffe; Darlegung der literarhist. Bedeutung der Erzählung und des hist. Kontextes; bibliogr. Angaben.
XXIII. Der Hagestolz. Mit e. Einl. v. Karl-Heinz Ebnet. Vollst. u. ungek. Ausg. (Die dt. Klassiker). Kehl: Swan 1994. Leseausg.; Text: auf Grund des Erstdrucks, Orthogr. modernisiert; Komm.: einleitende Anm. zur Bedeutung des Textes.
XXIV. Die Narrenburg. Hg. u. m. e. Nw. v. Christian Begemann. Salzburg: Residenz 1996.
XXV. Brigitta. Novelle. Urfassung, Studienfassung Wien und Leipzig 1844, Pest 1847. Hg. v. Joseph Kiermeier-Debre (Bibl. d. Erstausgaben). München: dtv 1997. Text: Urfassung von 1844 und "Studien"-Fassung von 1847 in paralleler Anordnung.
XXVI. Nur das Leben lassen wir dann bleiben. Aus d. Briefen v. Adalbert Stifter. Vorw.: Uwe Dick. Holzschn.: Christian Thanhäuser. Ottensheim/Donau: Edition Thanhäuser 1990. Briefausg.; Text: Original-Hss.; Komm.: Datierung der Briefe, Hintergrund; Stellenanm.; im Vorw. Allgemeines zu Stifters Briefen.
XXVII. Die kleinen Dinge schreien drein. 59 Briefe. Ausgew. u. hg. v. Werner Welzig. Frankfurt/M., Leipzig: Insel 1991.

 

Copyright © 2003 by Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) and the author, all rights reserved. This work may be copied for non-profit educational use if proper credit is given to the author and BKGE.
For other permission, please contact bkge@bkge.uni-oldenburg.de
URL zur Zitation dieses Beitrages: http://www.bkge.de/7094.html

Sie sind hier:

Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de