Aufgaben und Arbeitsbereiche

BKGE | Aufgaben und Arbeitsbereiche | Forschungsprogramm des BKGE

Forschungsleitlinie und Forschungsprogramm des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa

Das BKGE ist eine Ressortforschungseinrichtung des Bundes im Geschäftsbereich der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM). Wesentliches Merkmal der Arbeitskonzeption von Ressortforschungseinrichtungen ist ihre Aufgabenstellung an der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik. Dementsprechend hat das BKGE den Auftrag der wissenschaftsbasierten Politikberatung, der sich auf den Bereich von Geschichte und Erinnerung bezieht. Die Ressortforschung des BKGE dient der Gewinnung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Entscheidungshilfen für die unmittelbare Erfüllung von Fachaufgaben und der Politikberatung. Die Forschungsleitlinie des BKGE orientiert sich an dieser spezifischen Aufgabenstellung ebenso wie an den von der DFG aufgestellten Kriterien zur „Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis". Das Forschungsprogramm wird jeweils für einen Turnus von drei Jahren konzipiert.

Forschungsprogramm 2021-2023

Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de