Archive

BKGE | Veranstaltungen | Tagungsarchiv | 8. - 12. November 1996

Tagung 1996

Das Gemeinsame Kulturerbe

III. Arbeitstagung deutscher und polnischer Kunsthistoriker in München und Kloster Banz vom 8. bis 12. November 1996 veranstaltet von der Hanns-Seidel-Stiftung, dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte und dem Bundesinstitut für ostdeutsche Kultur und Geschichte.

 

Programm

Freitag, 08. November 1996

  • Besichtigung von Schloß Nymphenburg
    mit Amalien- und Badenburg unter besonderer Berücksichtigung denkmal-pflegerischer Aspekte und der jüngsten Restaurierungsmaßnahmen
  • Diskussionsforum
    Dethard von Winterfeld: Einführung
    Andrzej Tomaszewski: Deutsche und polnische Denkmalpflege nach 1945: Geschichte und Zukunft
    Erfahrungsberichte: Hanna Nogossek, Ulrich Schaaf, Irmela Speisberg, Beate Störtkuhl
  • Empfang mit Vortrag
    Stefan Muthesius: Die schlesische Kunst im Spiegel der deutschen und polnischen Kunstgeschichte


Samstag, 09. November 1996

  • Exkursion
    in Nürnberg: St. Lorenz, St. Sebald, Veit Stoß; Bamberg: Dom
  • Vortrag
    Adam Labuda: Das deutsche Kunsterbe in Polen - Ansichten, Gemeinplätze und Meinungen nach dem Zweiten Weltkrieg


Sonntag, 10. November 1996

  • Die Kunst Schlesiens
    - Kurzreferate zum Forschungsstand
    Jakub Kostowski: Forschungsprobleme der schlesischen Kunstgeschichte
    Jan Wrabec: Forschungen zur schlesischen Barockarchitektur
    Jan Harasimowicz: Die schlesische Kunst der Renaissance und des Barock unter dem Einfluß der Glaubenskonflikte
    Henryk Dziurla: Die barocke Monumentalmalerei in Schlesien
    Ewa Chojecka: Zeitgenössische Themenschwerpunkte der kunsthistorischen, Forschung in Oberschlesien


Sonntag, 10. November 1996

  • Kurzberichte zu laufenden Forschungsarbeiten:
    Stephan Reinert: Die Hochbergkapelle in St. Vinzent
    Jerzy Gorzelik: Die Zisterzienser-Abtei Groß-Rauden
    Maciej Broniewski: Der Orgelprospekt der Hirschberger Gnadenkirche
    Janusz Dobesz: Die Architektur des Dritten Reiches in Breslau
  • Besichtigung der Klosterkirche Banz
  • Bericht
    Ernst Badstübner: Die Denkmälertopographie in Schlesien, Posen und Ostpreußen (Dehio-Handbuch)


Montag, 11. November 1996

  • Kurzberichte zu laufenden Forschungsarbeiten in Danzig und Ostpreußen
    Michał Woźniak: Zum Forschungsstand der Kunst in Preußen
    Katarzyna Cieúlak: Die Kunst Danzigs als einer konfessionell gespaltenen Stadt
    Arnold Bartetzky: Das große Zeughaus in Danzig
  • Besichtigung des Markgräflichen Opernhauses, des Neuen Schlosses und der Eremitage
    Führung durch Dr. Trabold, von der Bayerischen Schlösserverwaltung
  • Kurzberichte
    Tomasz Torbus und Christofer Herrmann: Der Burgenbau im ehemaligen Deutschordensstaat Preußen
    Jan Salm: Das barocke Vorwerk in Schlobitten


Dienstag, 12. November 1996

  • Abschlußdiskussion und Erörterung gemeinsamer Forschungsprojekte

Sie sind hier:

Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de