Archive

BKGE | Veranstaltungen | Ringvorlesungsarchiv | Wintersemester 2002/2003

Wintersemester 2002/2003

Architekturgeschichte und ´kulturelles Erbe´. Aspekte der Baudenkmalpflege in Ostmitteleuropa

05. November 2002
Beate Störtkuhl, Oldenburg
Geschichte der Denkmalpflege: zwischen Wissenschaft und Ideologie

19. November 2002
Kurt Dröge, Oldenburg
Bauernhaus, Freilichtmuseum und Denkmalpflege. Erforschung und Erhaltung des ländlichen Profanbaus am Beispiel Pommern

03. Dezember 2002
Norbert Tempel, Dortmund
Industriekultur im Baltikum

17. Dezember 2002
Lorenz Frank, Mainz
Konzepte für den Wiederaufbau historischer Altstädte in Polen nach 1945

07. Januar 2003
Dušan Buran, Bratislava/Preßburg
Die Schloßdebatte auf Slowakisch

14. Januar 2003
Miloš Kruml, Wien
Industriearchäologie und Stadtentwicklung in Wien, Prag und Preßburg. Aktuelle Tendenzen im Vergleich

21. Januar 2003
Michał Woźniak, Toruń/Thorn
Die Marienburg in Westpreußen - zwei Jahrhunderte Restaurierungsgeschichte

28. Januar 2003
Anca Derer, Bukarest
Inventarisation und Bauforschung: von Bukarest bis Birthälm

04. Februar 2003
Ulrich Schaaf, Wrocław/Breslau
Der Bedeutungswandel der Friedenskirchen Jauer (Jawor) und Schweidnitz (Świdnica). Von der Anerkennung als Denkmal bis zur Eintragung in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes

 

 

Koordination

Dr. Beate Störtkuhl, Dr. Kurt Dröge, Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg, in Kooperation mit der Carl von Ossietzky Universität, Oldenburg

Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa
Johann-Justus-Weg 147a | 26127 Oldenburg
Telefon: +49 441 96 19 5-0 | Fax: +49 441 96 19 5-33 | E-Mail: bkge@bkge.uni-oldenburg.de